Aktion Weihnachtslicht

Gerne geben wir als Stadtteilverein diese Aktion an unsere Leser weiter!!!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Auch in diesem Jahr möchten wir am 24. Dezember gemeinsam mit Einsamen und Bedürftigen Weihnachten feiern. Denn für manche Speyerer hält der Heilige Abend nur dunkle Stunden bereit.  Einige haben einen lieben Menschen verloren oder sind schon lange alleine. Andere leben fernab von zu Hause, um hier eine neue Lebensgrundlage aufzubauen. Mütter oder Väter denken an ihre Kinder, von denen sie getrennt wurden. Oder sie wurden mit den Kindern alleine gelassen. Töchter und Söhne leben mit ihren eigenen Familien weit ab von den alt gewordenen Eltern. Menschen wurden verlassen und empfinden ihre Einsamkeit am Heiligen Abend ganz besonders. Schon heute bangen sie den Stunden entgegen, in denen die Menschen um sie herum feiern und ihren Weihnachtsfrieden genießen.

Wir  möchten alle,  die sich angesprochen fühlen, am Montag, 24. Dezember zwischen 17 und 21 Uhr einladen, gemeinsam mit anderen Frauen, Männern, Müttern, Vätern und Kindern Weihnachten im Gemeindezentrum der Johanneskirchengemeinde in der Theodor-Heuss-Straße 22-24 (hinter der Kirche) zu feiern. Ein gedeckter Tisch wartet auf Sie, ein Tannenbaum und natürlich der Weihnachtsmann. Wenn jeder einen Christbaumschmuck von zu Hause mitbringt, können wir unter „unserem“ Baum Lieder singen, Geschichten hören oder erzählen.

Bei Interesse bitten wir um Anruf unter Telefon 01778234100.

Ellen Korelus-Bruder und Familie

 

Bei Freunden und Nachbarn einkaufen: Adventsbasar in Speyer-West

Unter dem Motto „bei Freunden und Nachbarn einkaufen“, laden die Geschäfte der Heinrich-Heine-Straße und der Lessingstraße am 23. November zum Adventsbasar ein. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr warten viele tolle Angebote, ein bekanntes Gesicht und eine Tombola mit exklusiven Gewinnen auf die Besucherinnen und Besucher. Herbstliche Deko wie Gestecke, Kränze und selbstgemachte Seife runden die große Auswahl ab.

Die Gewinnerinnen und Gewinner der Tombola können sich über kostenlose Gesichtsbehandlungen, ein Tages-Make-Up oder das Färben von Augenbrauen und Wimpern oder einen Fünf-Euro-Gutschein freuen. Die kleinen Gäste können sich am Glücksrad probieren. Christina Peno, die dieses Jahr im Finale von „Germany´s next Topmodel“ stand, wird zudem vor Ort sein und Autogramme verteilen. K.E.K.S verkauft Kuchen und bietet Waffeln, Heißgetränke und Sekt an. Das Bistro „Diamond´s Lounge“, das Haarstudio Rokoko, K.E.K.S., das Tabak- und Schreibwarengeschäft „J & H“ mit Reinigung, das Modegeschäft „nature & fashion“, der DRK-Kleiderladen „Mode von Mensch zu Mensch“, das Nagelstudio „Smile & Shine“ und der Vodafone DSL-Kabel- und TV-Shop machen bei dem Basar mit.

20.11.2018

Absage des Adventsmarkt auf dem Berliner Platz!!!

Leider mussten wir den Adventsmarkt auf dem Berliner Platz wegen Unwetterwarnung für Samstag und Sonntag absagen.

Uns als Verein tut es furchtbar leid, da sich alle Beschicker auf diesen Markt gefreut haben und auch sehr viel Arbeit investierten.

Wir versuchen so zügig wie möglich einen Nachholtermin für einen Markt auf dem Berliner Platz hinzubekommen.

Wir wünschen trotz Allem einen schönen 2. Advent, euer Stadtteilverein Speyer-West e.V.

Bundesweiter Vorlesetag auch in Speyer-West

Am 16.11.18 findet der 15. bundesweite Vorlesetag statt. Aus diesem Anlass sind die Vorleserinnen des Vorleseclubs „Ohrwurm“ in Speyer-West unterwegs. In den Kitas Löwenzahn, St. Christophorus, St. Hedwig und in St. Elisabeth werden sie an diesem Tag den Kindern lustige und spannende Geschichten vorlesen.

Der Vorleseclub besteht seit Dezember 2014 und ist ein Projekt des Stadtteilvereins Speyer-West e.V. in  Kooperation mit der Sozialen Stadt Speyer-West, der Stadtbibliothek Speyer und der Speyerer Freiwilligenagentur „Spefa“ statt.

Das Vorlesen findet immer am 2. Dienstag im Monat im Stadtteilbüro Speyer-West am Berliner Platz statt und macht Vorleserinnen und Kindern gleichermaßen viel Spaß.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑