Büchertausch im „Bücherhaisl“

Am 26. Mai konnten wir den öffentlichen Bücherschrank, unser „Bücherhaisl“, beim Fest „Voll was los“ an die Bewohnerinnen und Bewohner übergeben.

Die ehemalige Telefonzelle hat eine Bücherschranklange Reise von Berlin in die Pfalz hinter sich, wo sie auf dem Berliner Platz in Speyer-West ein neues Leben als „Bücherhaisl“ bekam!

Finanziert wurde die Aktion über Spenden, und den Erlös der WestenTaschen. Wir freuen uns sehr, dass es geklappt hat!

Wie funktionierts?

  • Das ist erlaubt: Bücher mitnehmen, ausleihen, gebrauchte Bücher bringen (bitte alles in haushaltsüblichen Mengen)
  • Das ist gewünscht: Bücher passend einsortieren und für Ordnung sorgen

 

 

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑